Vom "Ding" zum Exponat 

24. Juni 2019
10.00 - 15.00 Uhr

Heimatverein Eystrup, Am Bahnhof, 27324 Eystrup

Da steht es auf dem Tisch, ein neues „Ding“, abgegeben für das Museum. Daran ein Zettel „von Helga, Konfirmationsgeschenk der Patentante, 1950“. Und nun?
Mit Blick auf Theorie und Praxis verfolgen wir den Weg ins Magazin: fragen nach der Eingangsdokumentation, beschäftigen uns mit den Grundlagen der Inventarisierung und sorgen dafür, dass auch der Rest des Museumsteams in fünf Jahren ein gut erhaltenes Stück zielgerichtet für das entsprechende Projekt finden kann.

Das Seminar ist Bestandteil des Themenbereiches 3 "Das lernende Museum - Zertifikat ehrenamtliche Museumsmacher*innen":
Museum pur - Sammeln, Bewahren und Forschen weiter entwickeln (Sammlungsbetreuung).

Referent
: Ulrike Taenzer, Leiterin des Heimatmuseums Grafschaft Hoya und freie Kulturwissenschaftlerin

Seminargebühr: 15,00 €

Anmeldeschluss: 10. Juni 2019