Konflikte im Museum erkennen und lösen

5. November 2019
10.00 - 17.00 Uhr

Museum Schwedenspeicher Stade, Wasser West 39, 21682 Stade


Kleine und mittlere Museen – haupt- oder ehrenamtlich geleitet – haben schon oft die Erfahrung gemacht: Das Museum steht vor neuen Herausforderungen und das Team ist sich uneinig wie man damit umgehen soll. Meinungen und Ziele der haupt- und/oder ehrenamtlichen Akteure gehen auseinander. Wie geht man im Museum mit dieser Situation um? Das Seminar soll helfen, die Probleme konkret zu benennen, Ursachen zu erkennen und individuelle Lösungsansätze zu entwickeln.

Das Seminar ist Bestandteil des Themenbereiches 1 "Das lernende Museum - Zertifikat ehrenamtliche Museumsmacher*innen":
Mit dem Museumskompass durch das Museum (Grundlagen des Museums)

 

Referentin: Dr. Martina Dillmann, selbständige Beraterin und Coach für (Kultur-)Unternehmen, Führungskräfte und Einzelpersonen, Sarstedt

Seminargebühr: 15,00 €

Anmeldeschluss: 22. Oktober 2019

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt!